Sport vor Ort - Kraft und Tempo

Dramatik in der Erlengrund-Halle

07.05.2022

Altlandsberger Handballer können in der Meisterrunde gegen die HSV Insel Usedom nicht gewinnen.

Ein hoch spannendes Spiel, in dem erst nach knapp drei Minuten Spielzeit das erste Tor fiel. Die Gäste aus dem hohen Norden blieben in Führung. Zur Halbzeit stand es 11:10 für die Gäste.
Richtig spannend wurde es um die 52. Spielminute, als der MTV zum 20:20 ausgleichen konnte. Die Männer von der Küste spielten die Partie jedoch souverän und clever zu Ende. Höhepunkt war der letzte Treffer im Spiel. Usedoms Torhüter Lech Krynski warf zum 25:22 von der eigenen Grundlinie ein.

Bildergalerie

« zurück